Flug, Hotel, Tauchkurs, Abendessen, Jeeptour, Stadtführung – die Möglichkeiten, in den Ferien Geld auszugeben sind grenzenlos. Aber neben den Eindrücken und Erfahrungen, die Sie auf einer Reise machen, gibt es auch noch weitere Punkte in denen Sie profitieren können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Urlaub vom Zahlenden zum Bezahlten werden – machen Sie den Urlaub einfach zum (Neben-) Job!

Reisejournalismus

Sie verreisen gerne und möchten Ihre Erfahrungen, Eindrücke und Tipps mit anderen Globetrottern teilen? Werden Sie freiberuflicher Reiseautor!

Zahlreiche Bücher, Reiseführer, Magazine und Online-Reiseseiten benötigen Ihr Wissen und Ihre Kenntnisse über die örtlichen Gegebenheiten, Sehenswürdigkeiten, Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurants. Reisereporter ist der ideale Job für Abenteuerlustige. Je nach Verhandlungsbasis mit Verlag und Auftraggeber gibt es einen Vorschuss oder Sie müssen in Vorleistung gehen.

Reiseführer oder Tauchlehrer

Sie möchten jeden morgen in einem Urlaubsparadies aufwachen und sich fragen, was die Unterwasserwelt heute wohl zu bieten hat? Kein Problem. Machen Sie Ihr Hobby zum Beruf und bringen Sie Feriengästen das Tauchen bei. Weniger Sportbegeisterte verdingen sich einfach als Reiseführer und erzielen den gleichen Effekt. Sie leben und arbeiten da, wo andere Urlaub machen.

Kreuzfahrt

Moderne Kreuzfahrtschiffe sind heute ganze fahrende Städte, hier werden Angehörige der verschiedensten Berufsgruppen, vom Kellner und Friseur über Sporttrainer und Krankenschwester bis zum Musiker gebraucht. Heuern Sie auf einem Kreuzfahrtschiff an und verbinden Sie so Arbeit mit Reisen zu spannenden tropischen Zielen.

Bote oder Fahrer

Sie wünschen sich mehr freie Zeit am Urlaubsziel und möchten nur auf der An- und Abreise ein wenig Geld verdienen? Dann verdingen Sie sich doch als Fahrer oder Bote. Zahlreiche Autos müssen transferiert werden und häufig werden wichtige Güter, die schnell und sicher verschickt werden müssen von einem Boten im Handgepäck mitgeführt.

Weitere Informationen:

www.travelan.de

www.dobego.com

www.auslandsjob.de

Artikelfoto © Reena – Fotolia.com

Kommentar schreiben:


© 2013 Media Innovation GmbH