Sind Sie bereit für die Selbstständigkeit? Diese Frage können Sie sich mit unserem Ratgeber bald selbst beantworten.  Nutzen Sie die Tipps, um erfolgreich in die Selbstständigkeit zu starten. Dann lassen sich die Freiheiten der Selbstständigkeit auch genießen.

Sind Sie bereit für die Selbstständigkeit?

Die Selbstständigkeit kann ein Segen sein. Sie bietet viele Freiheiten und die Gewissheit, endlich für sich selbst zu arbeiten. Auch die relativ freie Zeiteinteilung und die Wahl,  wie viel Energie Sie investieren wollen, gehören dazu. Allerdings kann die Selbstständigkeit auch viel Stress bedeuten. Um herauszufinden, um sie wirklich auf allen Ebenen bereit für die Selbstständigkeit sind, können Sie die untenstehende Checkliste nutzen.

Sind Sie bereit für die Selbstständigkeit? Hier die Check-Liste:

• Wissen Sie, womit Sie sich selbstständig machen wollen?
• Haben sie schon Erfahrung in dem Metier?
• Haben Sie sich auf die Gewerbeanmeldung vorbereitet?
• Finden Sie Unterstützung bei Freunden und Familie?
• Gibt es einen Markt für ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung?
• Haben Sie sich Gendanken über die Marktplatzierung und Werbung gemacht?
• Wissen Sie, wie viel Startkapital Sie benötigen werden?
• Verfügen Sie über das Kapital?
• Wenn nicht: Haben Sie sich schon eine Strategie für das Gespräch mit der Bank überlegt?

Prüfen Sie gewissenhaft!

Die oben genannten Punkte sind selbstverständlich nur ein kleiner Teil der Fragen, die Sie sich vor Beginn der Selbstständigkeit stellen sollten. Die wichtigsten sind aber enthalten. Lassen Sie sich Zeit bei der Beantwortung. Schließlich hängt davon auch der Start, beziehungsweise der Erfolg Ihres Unternehmens ab. Nur wer gut vorbereitet in die Selbstständigkeit startet, kann auch auf Erfolg hoffen.  Mangelnde Vorbereitung zur Selbstständigkeit führt zu problemen im Geschäftsbetrieb. Diese sollten unbedingt vermieden werden, da sie Ihnen die nötige Energie für den Aufbau der Selbstständigkeit rauben. Gerade im ersten Jahr der selbstständigen Tätigkeit werden Sie Ihre gesamte Energie benötigen, um sich am Markt zu platzieren.

Wie bereiten Sie sich vor?

In der Vorbereitung der Selbstständigkeit sollten Sie natürlich die oben stehende Checkliste nutzen. Zusätzlich können aber gerade auch Feedbacks Ihrer Freunde und Familie hilfreich sein. Diese Menschen aus Ihrer Nähe können in der Regel besser als Sie selbst beurteilen, wie gut Sie vorbereitet sind. Nutzen Sie auch mögliche Kritik, um sich anhand derer selbst zu überprüfen.  Besser, Sie prüfen all ihre Pläne zweifach, als überstürzt in die Selbstständigkeit zu starten und dabei eventuell eine Pleite zu erleben.

Tipps:

Buchtipps zum Thema “Selbstständigkeit”

Sich selbstständig machen – Fragen und Antworten

Foto: P. Kirchhoff – www.pixelio.de

2 Kommentare

  1. gentleys » Blog Archive » Einen eigenen Laden eröffnen kommentierte,

    [...] man einen exakten Plan aufstellen – schließlich möchte man ja einen gelungenen Start in die Selbstständigkeit zelebrieren. Für Viele bleibt die Eröffnung des eigenen Ladens ein unerfüllter Wunsch, weil dem [...]

    Geschrieben am 12. November 2012 at 15:51

  2. gentleys » Blog Archive » Die Geschäftsidee zur Existenzgründung finden kommentierte,

    [...] Arbeitnehmer als selbstverständlich erachtet wurde, muss nun eigenständig entwickelt werden. Eine Checkliste, ob Sie sich für die geplante Existenzgründung eignen, sollten Sie vorher unbedingt [...]

    Geschrieben am 6. Dezember 2012 at 17:07

Kommentar schreiben:


© 2013 Media Innovation GmbH