Behaglichkeit und Genuss pur

Es gibt doch nichts Schöneres als abends mit einem Glas Wein und einem guten Buch gemütlich vor seinem Kamin zu sitzen!

Natürlich können Sie die Feuerstelle auch rein dazu nutzen, das Wohnzimmer zu erwärmen, um – gerade in den Übergangszeiten – Heizkosten zu sparen.

Aus welchem Grund Sie einen Kamin einbauen lassen möchten, sollten Sie sich im Vorfeld gut überlegen. Empfehlenswert ist hier auf jeden Fall die Beratung eines kompetenten Fachmannes.

Natürlich entscheiden auch bauliche Voraussetzungen und technische Details über die letztendliche Produktwahl.

Alternative: Bioethanol

Wer keine Möglichkeit hat, einen Kamin fest in das Haus zu integrieren, kann auf die Variante mit Bioethanol zurückgreifen. Dies hat den großen Vorteil, dass Sie nicht auf bauliche Gegebenheiten Rücksicht nehmen müssen.

Der Bioethanol-Kamin kann problemlos in jedem Zimmer Platz finden. Da hierbei keine Rußentwicklung entsteht, ist eine Installation sogar im Schlafzimmer denkbar.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: Bei beiden gibt es zahlreiche schöne Modelle, die sich formvollendet an Ihre Einrichtung anpassen können.

2 Kommentare

  1. kwt-grosshandel.de kommentierte,

    Stilvolle und elegante Kamine bzw. Kaminöfen sind auch im Großhandel günstig zu erwerben. Unter http://www.kwt-grosshandel.de gibt es eine große Auswahl.

    Geschrieben am 30. August 2010 at 22:37

  2. Ofenkonzept GmbH kommentierte,

    Ethanol-Feuer sind sehr dekorativ und sauber,
    aber zum Heizen eher nicht gedacht.

    Geschrieben am 15. Mai 2011 at 22:03

Kommentar schreiben:


© 2013 Media Innovation GmbH