Artikel der ‘Featured’ Rubrik

Schöne dunkle Jahreszeit

Es ist soweit, der Winter hält mal wieder Einzug und neben den stark sinkenden Temperaturen, werden die Tage wieder kürzer. Erst spät geht die Sonne auf und schon sehr früh am Tag geht sie wieder unter, was bei einigen zu Unbehagen führt. Dabei ist genau diese Jahreszeit die wohl gemütlichste, denn zu keiner anderen Zeit bietet es sich mehr an, gemütlich mit Freunden oder Verwandten oder dem Partner bzw. der Partnerin einen schönen Abend zu verbringen. Dabei muss man aufgrund der Jahreszeit nicht einmal bis spät abends warten bis es dunkel und gemütlich wird. Somit kann man auch unter der Woche einen gemütlichen Abend verbringen, ohne erst spät nach Hause zu kommen. Doch was genau kann man zu dieser gemütlichen Jahreszeit machen?

 

Weg von elektronischen Medien

Das Internet und das Handy haben uns mittlerweile dazu erzogen, weniger persönliche Interaktionen zu verfolgen, allerdings führt das auch dazu, dass die Gemütlichkeit sehr leidet.Gerade der Winter ist eine wunderbare Zeit, um sich mal wieder persönlich zu treffen, denn das ist sicher schon lange überfällig. Beispielsweise bietet sich ein Abend vorm heimischen Kamin an. Wer keinen Kamin hat, kann sich im Edinger Ofenshop umschauen. Hier bieten sich auch Ölofen an, um eine wohlig warme Atmosphäre zu erzeugen. Vorteil an einem solchen Ofen ist die saubere Verbrennung und die leichte Handhabung. Somit entsteht ein gemütliches Feuer, welches sowohl die Wohnung beheizt als auch für Entspannung sorgt.

Spieleabende mit Spaß

In der modernen Zeit werden Spieleabende oftmals belächelt, doch sorgen Sie noch immer für Spaß mit Freunden und Verwandten und den gemütlichen Austausch bei einem guten Glas Rotwein oder Whisky. Oftmals wird das Brettspiel zur reinen Nebensache, wenn man sich über alte Zeiten unterhält und in Erinnerungen schwelgt. Eine echte Alternative zu Rotwein oder Whisky ist sicher auch ein leckerer Glühwein, um sich vielleicht von der Kälte aufzuwärmen. Zu keiner anderen Jahreszeit kann man so gemütliche Abende verbringen, wie im warmen zu Hause. Für Männerabende ist eine lockere Poker-Partie eine echte Alternative.

 

Romantik Pur

Gerade für Paare ist die kalte Jahreszeit oftmals die romantischste des ganzen Jahres. Obwohl man das ganze Jahr über die Möglichkeit hätte, etwas Romantik in die eigenen vier Wände zu bringen, nutzt man vor allem im Winter Kerzenschein und Kaminknistern für romantische Abende zu zweit – dazu ein schönes Essen und ein Gläschen Wein und ein gelungener Abend ist beinahe garantiert.

 

Wunderbarer Winterspaß

Damit jeder in den Genuss kommt einen schönen Abend zu verbringen, hier ein paar Anregungen:

  • Spieleabend mit Freunden
  • Candle Light Dinner
  • Gemütlicher Abend vor dem Kamin
  • Gemeinsam Kochen
  • Videoabend mit Freunden
  • Weinverkostung zu Hause
  • Glühwein-Abend mit Freunden oder der Familie
  • Zusammen mit Freunden etwas kochen und genießen
  • Plätzchen backen
  • Fondue
  • Raclette
  • Schokobrunnen
  • Käsefondue
  • Themenabende

 

© Rainer Sturm / PIXELIO

Technologien befinden sich in stetigem Wandel. Maschinen und Anlagen werden immer leistungsfähiger und können zunehmend komplexe Produkte herstellen. Es ist wichtig, durch einen permanenten Wissenstransfer und ständiges Lernen sowie Änderungen in der Normen- und Rechtswelt dafür zu sorgen, dass auch im Bereich der Sicherheit eine fortlaufende Weiterentwicklung stattfindet. Automatisierungstechnik, Steuerungstechnik und Sensorik erfordern einen professionellen Dienstleister, der für die nötige Maschinensicherheit sorgt.

weiterlesen »

Urlaub ist für viele Menschen in Deutschland ein großes Thema, denn wir verreisen gerne und suchen immer neue Möglichkeiten die Welt zu entdecken. Dank Last Minute Angeboten und vielen verschiedenen Reiseveranstaltern, wird die Welt immer kleiner und die Preise immer günstiger. Doch immer mehr Touristen zieht es an Orte, die abseits von Ballermann und Tourismus-überlaufenen Städte liegen. Die Natur und die Menschen, die Kulturen anderer Länder stehen im Vordergrund und werden für viele Touristen immer wichtiger. Wer daher etwas Besonderes erleben möchte, sucht nicht in den Standardgebieten wie Spanien oder Italien nach einem schönen Urlaub. Asien ist das neue Wunschziel von vielen Touristen, kaum andere Kontinente schaffen so viele verschiedene Kulturen und so viele geschichtsträchtige Bauwerke zu präsentieren wie Asien. Viele wünschen sich daher eine unvergessliche Asien Reise erleben zu können und die Tourismusbranche antwortet auf genau diesen Wunsch und bietet mittlerweile große Rundreisen in Asien an.

Asien erleben heißt eine andere Welt erleben

Egal, ob man sich bei der Rundreise für einzelne Länder entscheidet oder sogar für eine länderübergreifende Rundreise – Asien hat in jedem Land etwas zu bieten. Dabei ist es unabhängig, ob man sich für Japan, Vietnam, Indonesien, Indien oder Thailand entscheidet – jedes Land bietet außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten und ein kulinarisch sehr anspruchsvolles Programm an.

Auf keinem anderen Kontinent dieser Welt ist so viel alte Geschichte versammelt, wie in Asien. Gerade in Asien gibt es viele Nationalparks wie beispielsweise den HoàngLiên Nationalpark in Vietnam oder den Daisetsuzan-Nationalpark in Japan, die unzählige Hektar an atemberaubender Natur bieten, in denen man ungezwungen wandern kann. In diesen Nationalparks bekommt man neben der unangetasteten Natur auch Tierrassen zu sehen, denen man in europäischen Gebieten nicht begegnen würde. Dabei bietet Asien ein abwechslungsreiches Schauspiel von Bergen und flachem Land, grünen fruchtbaren Gebieten bis hin zu einer Art steiniger Wüste, in der man kaum glauben mag, dass dort Leben existiert.

Insgesamt hat Asien weit über 400 Nationalparks zu bieten, die wie man sich vorstellen kann, alleine in einem Urlaub nicht zu bereisen sind. Betrachtet man allein die Größe Asiens und die vielen verschiedenen Kulturen, lohnt es sich langfristig voraus zu planen und mehrere Urlaube einzuplanen, um alle interessanten Kulturen zu entdecken und kennen zu lernen. Vorausgesetzt natürlich, man hat spezielle Länder, die man besichtigen möchte. Allein die Volksrepublik China verfügt über 187 Nationalparks und viele verschiedene Tempel, die besichtigt werden können und alleine die Metropolen wie Tokio, Peking oder Neu-Delhi benötigen mindestens 2-3 Tage pro Stadt, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten gesehen zu haben. Ob Natur oder Metropolen, Asien hat ein reichhaltiges Urlaubsangebot und bietet für jeden Interessenbereich die passenden Sehenswürdigkeiten an.

© Comstock Images/Thinkstock

Für viele gibt es nur eine Antwort auf eine zu geringe Bezahlung oder zu wenig Urlaub: Selbstständig werden. Aber ist das die passende Lösung für alle Arbeitnehmer? Eine Checkliste zur Existenzgründung ist da von großem Vorteil – genauso wie der Besitz einer guten Geschäftsidee.

weiterlesen »

© Image courtesy of pat138241  FreeDigitalPhotos.net

Kunst hat gerade in der modernen Zeit viele verschiedene Gesichter und so verwundert es nicht, dass auch Luxusartikel inzwischen zu Kunstwerken geworden sind. Schon früher zu Zeiten von Michelangelo und Leonardo Da Vinci sind die Italiener bekannt gewesen für Ihre außergewöhnliche Gabe verschiedene Kunstwerke zu erschaffen, die die gesamte Welt berühren kann. Daher ist es auch in der modernen Zeit nicht verwunderlich, dass die meisten Kunstwerke noch immer aus Italien kommen. Allerdings hat sich das Bild der Kunstwerke stark verändert und hat nur noch selten die Form von einem Gemälde oder einem Bauwerk. Doch bis heute sind die Italiener in allen Bereichen der Kunst zuhause. Sie haben ihre Bereiche auf Luxusartikel und Mode erweitert. Armani ist ein gutes Beispiel für modernste Kunstwerke, die weltweit Anerkennung finden.

Armani Uhren sind die Kunstwerke der Moderne

Neben den verschiedenen Modekollektionen sowohl im Bereich der Herrenmode als auch für die Damen, hat Armani inzwischen allerdings ein großes Spektrum an verschiedenen Luxusartikeln bereitgestellt. Immer beliebter werden vor allem die Uhren, die Armani durch die Einfachheit und Schlichtheit zu etwas Besonderem erstrahlen lässt. Bedenkt man, dass das Unternehmen Armani erst seit 1975 auf dem Markt ist, wird schnell klar, welcher Detailverliebtheit der Besitzer Giorgio Armani an den Tag legt. Tatsächlich hat Armani den Ruf extrem detailverliebt zu sein und geradezu besessen zu sein, wenn es um die Feinheiten seiner Produkte geht. Bis heute entwirft Armani an seinen verschiedenen Kollektion mit und ist federführend für seine Produkte zuständig. Betrachtet man die Uhren des Designers, wird schnell klar, woher der Erfolg des Unternehmens kommt. Am Beispiel der Uhren ist gut zu erkennen, dass Armani immer den Mittelweg zwischen Auffallen um jeden Preis und einem gewissen Understatement findet.

Design und Materialien

Wie es sich für einen guten Designer gehört, setzt auch Armani natürlich auf ein Design, das immer als Armani-typisch zu erkennen ist und auf eine Auswahl hochwertiger Materialien zurückgreift. Denn gerade in diesen Preissegmenten, in denen Armani seine Produkte vertreibt, kann der Kunde eine entsprechende Qualität erwarten. Allerdings sollte man jetzt nicht der Meinung sein, dass eine Uhr des Designers nicht erschwinglich ist. Eine wunderschöne und schlichte Uhr des Herstellers ist bereits zu einem Preis von 179 Euro im Handel erhältlich und passt selbstverständlich zu jedem Outfit. Anders als andere Hersteller wird auch das Armani Logo ein stilisierter Adler schlicht untergebracht, um nicht zu protzig zu wirken. Neben hochwertigem Leder für die verschiedenen Armbänder kommen noch verschiedene Edelstahlsorten für die Uhrengehäuse und auf Wunsch auch für das Armband zum Einsatz. Durch die hervorragende Verarbeitung kann man eine solche Uhr voraussichtlich ein Leben lang zu jedem Anlass tragen, genau wie ein Kunstwerk, das auch über Jahrzehnte Bestand hat.

Ob man nun einen eigenen Laden eröffnet oder aber in eine neue Wohnung umzieht – Eine Renovierung ist in beiden Fällen notwendig. Je nach Größe und Zustand der Immobilie kann dies recht aufwändig werden. Echte Männer erledigen die Renovierung daher nicht selbst, sondern lassen andere für sich arbeiten. Fehlt nur noch eine günstige Malerfirma!

weiterlesen »

© George Doyle/Stockbyte/Thinkstock

Das Klischee der Mahlzeiten von Junggesellen bestätigt sich immer wieder. Tiefkühlpizza, Nudeln mit Ketchup oder neuerdings die Instant-Nudeln aus den Asiamärkten – Hauptsache es macht satt und ist schnell zubereitet.

weiterlesen »

© pizuttipics - Fotolia.com

Sicherlich haben inzwischen auch Sie ein Handy. Die Mobiltelefone haben im letzten Jahrzehnt Einzug in die Hosen-, Jacken- und Handtaschen fast jedes Erwachsenen gefunden. Und auch Kinder sind immer früher in Besitz eines eigenen Handys. Die neuen Smartphones haben sich mit ihren vielen, hilfreichen Funktionen zu einem Alltagsgerät gemausert, das kaum noch aus unseren Händen und von unseren Ohren wegzudenken ist.

weiterlesen »

© George Doyle/Stockbyte/Thinkstock

Im gesamtdeutschsprachigen Raum ist die sogenannte Platzerlaubnis, die meist mit „PE“ abgekürzt und umgangssprachlich meist als Platzreife bezeichnet wird, der notwendige Schritt vom golfinteressierten Anfänger zum anerkannten Golfspieler. Ohne die Platzreife ist es unmöglich, einem der deutschen Golfclubs beizutreten und/oder eine Partie auf einem Langplatz zu bestreiten. Die Anfängerangebote und die Statuten hinsichtlich der Anfängerspiele auf Kurzplätzen und dem Training auf der Driving Range lassen viele Interessenten, die lediglich ein oder zweimal im Jahr eine Partie mit Freunden spielen wollen, an der Notwendigkeit der Platzreife zweifeln. Geht es heute also auch ohne?

weiterlesen »

© Jupiterimages/Goodshoot/Thinkstock

Viele Arbeitnehmer träumen von der eigenen Existenzgründung und der unabhängigen Arbeit. Die Eröffnung eines eigenen Ladengeschäfts ist jedoch nicht so einfach, wie man es sich vorstellt.

weiterlesen »


© 2012 Media- Innovation GmbH