Artikel der ‘Leseempfehlung’ Rubrik

Wie Mann es richtig macht. Thema: Alkohol

von Armin Fischer

(c) das_redaktionsbüroSich gnadenlos betrinken heißt: Sie geben sich die Kante, und zwar richtig. Und das bedeutet natürlich, Sie können die Sache ab einem gewissen Punkt nicht mehr steuern. Es wird klassisch eskalieren. Darum sind Handlungsanweisungen hier auch für die Katz. Was Sie aber tun können: Setzen Sie die Rahmenbedingungen so, dass Sie heil wieder aus der Geschichte rauskommen.

Saufen, was ist das? Zitat aus dem Online-Lexikon Stupipedia: ‘Saufen: Österreichisch für ›kulturelles Engagement’‹.Oder: Saufen ist der nur durch Disziplin und Fleiß erlernbare Hochleistungssport des Trinkens. Gott sagte einmal: ‘Wer nicht kotzt, säuft nicht am Limit’.

Der Freund. Gehen Sie nicht alleine saufen, vor allem nicht, wenn Sie zu Depressionen neigen. Ihr Kumpel sollte ein robuster Kerl sein, der mindestens soviel verträgt wie Sie und der auch in kritischen Situationen noch besonnen bleibt.

Die Grundlage. Trinken Sie nicht auf nüchternen Magen, sondern nehmen Sie zuvor eine Speise zu sich, gerne fetthaltig. Und vor allem reich an Mineralstoffen und Vitaminen. weiterlesen »

GENTLEYS - Das besondere Buchgeschenk

GENTLEYS - Das besondere Buchgeschenk


© 2012 Media- Innovation GmbH