Originalität und Authentizität sind Eigenschaften, die es Ihnen als Verführer immer leicht machen werden, andere Frauen zu beeindrucken. Das gilt insbesondere beim Sex. Hier ist  aber auch die Bewegung sehr wichtig. Die muss nicht nur beim Geschlechtsverkehr sondern schon beim Vorspiel stimmen. Nur so werden Sie und Ihre Partnerin einen wirklichen Höhepunkt erleben. Auch beim Oralsex kommt es auf die richtige Bewegung an.

Die erogenen Zonen der Frau

Wenn Sie bestimmte erogene Zonen der Frauen besonders beachten – sagen wir die Innenseiten der Oberschenkel oder die Ohren – werden Sie gut darin werden, Frauen damit zu erregen und zu überraschen. Wenn Sie die Ohr-Leck/Blasen-Kombination beherrschen, Nacken streicheln und/oder beißen oder Rücken küssen, wird die Mehrheit der Frauen weich in den Knien werden.
Es ist wichtig, dass die typische Bewegung perfekt ausgeführt wird. Jeder Gedanke, den sogar die abgestumpfteste Verführerin haben kann, wie “oh, so ist das, er macht den Nackenkuss”, wird schnell dahin schmelzen wenn Sie es gut machen.
 

Lernen Sie eine typische Oral Sex Bewegung

Lassen Sie es zuerst langsam angehen; der größte Lustkiller ist für Frauen ein Kerl, der direkt zur Klitoris abtaucht. Sie sollten sich langsam zum Ziel vorarbeiten. Beginnen Sie bei den erogenen Zonen, die am weitesten entfernt sind:  Lippen, Nacken, Brüste, Füße und Waden. Gehen Sie zu den inneren Oberschenkeln weiter. Ganz zum Schluss folgt  das Schambein und die äußeren Schamlippen. Dort sollten Sie noch einige Minuten verweilen bis Sie  zur Klitoris vordringen.

Der Doggy-Gruß

Der Doggy-Gruß ist eine gute und ungewöhnliche Methode beim Sex. Während man es im Doggy Style macht, hört man auf, mit dem was man gerade tut und man beginnt Oralsex mit der Partnerin. Das geschieht entweder kniend oder auf dem Rücken liegend unter der Frau. Auf diese Art bekommen Sie sie im Fast-Höhepunkt-Zustand. Damit unterstützen Sie den heiligen Gral des Geschlechtsverkehrs: den gleichzeitigen Orgasmus.

Schutz vor Geschlechtskrankheiten

Die meisten Männer, wenn sie in den Doggy Style übergehen, gehen geradewegs auf den Höhepunkt zu. Wenn Sie den Verkehr auf diese Weise unterbrechen, zeigen Sie ihr, dass Sie ihre Zeit genauso abschätzen können. Sie sollten sicher sein, dass Sie Ihrer Partnerin vertrauen, bevor sie Oralsex mit ihr haben. Gehen Sie sicher, dass sie keine Geschlechtskrankheiten hat.
 Viele Männer schützen sich nur beim Geschlechtsverkehr, aber alle Arten sexuellen Kontakts beinhalten Risiken.

Weitere Artikel:

12 Tipps für die Eroberung am Abend

So erobern Sie eine Frau in Prag

100 Sex-Tipps (Tipp 1 bis 33)

100 Dating-Tipps – Mann sucht Frau

So kuscheln Sie richtig

So finden Sie eine reiche Frau für ein Date

So finden Sie Gesprächsthemen

Im Internet die große Liebe finden

Tipps für einen One Night Stand

So lieben Sie richtig  

Die fünf Stufen des Flirtens

So wagen Sie den ersten Schritt

Über russische Online-Dating-Seiten

Der Buchtipp:

1001 neue Flirtsprüche  

Foto: (c) Fragenus – www.pixelio.de

1 Kommentar

  1. Anonymous kommentierte,

    [...] Probleme oft eine Frage des Kopfes und der Technik. Beim zweiten Punkt hier eine kleine Hilfte http://gentleys.com/die-richtigen-bewegungen-beim-sex/ ciao [...]

    Geschrieben am 16. August 2010 at 15:47

Kommentar schreiben:


© 2013 Media Innovation GmbH