Geschenkideen für einen 6-jährigen Jungen gibt es genügend. Wichtig ist, dass Sie sich mit den Eltern absprechen. So verhindern Sie, dass Dinge doppelt geschenkt werden. Verschenken Sie Spielzeug, einen Gutschein oder ganz traditionelle Geschenke, wie zum Beispiel Schokolade, ein Spielzeugauto oder einen Fußball.  An dieser Stelle möchten wir Ihn en einige Ideen vorstellen. Lesen Sie hier, worüber ein 6-jähriger Junge sich freut.

MC Donalds, Fußball oder ein Zoobesuch

Ein 6-jähriger Junge ist voller Neugier und Entdeckungsdrang. Das sollten Sie bei der Wahl der Geschenke berücksichtigen. Laden Sie den kleinen einen ganzen Tag in den Zoo ein. Beobachten Sie gemeinsam Tiere und essen Sie ein Eis. Kleine Jungs lieben Fußball. Mit 6 Jahre wollen viele endlich einmal live im Stadion dabei sein. Nehmen Sie den Kleinen mit in die Arena auf Schalke oder in den Nordpark. Er wird aus dem Staunen nicht mehr heraus kommen. Auch Fast-Food-Restaurants liegen bei 6-Jährigen hoch im Kurs. Laden Sie den Jungen zu MC Donalds ein oder richten Sie dort ein Fest für ihn aus.

Spielzeug

Ein 6-jähriger Junge freut sich über Spielzeug. Playmobil und Lego kommen immer gut an. Auch Baukästen, Computerspiele oder ferngesteuerte Autos sind der Hit. Bedenken Sie aber, das bei der Fülle der Geschenkmöglichkeiten manche Geschenke doppelt geschenkt werden. Das sollten Sie verhindern. Sie könnten die Eltern gezielt nach den Spielzeugwünschen fragen. Alternativ wäre ein Geschenkgutschein eine gute Sachen. Die gibt es in allen Preisklassen. Große Spielzeugketten finden Sie in jedem Gewerbegebiet.
Als kleine Geschenkideen empfehlen sich die klassische Tafel Schokolade, ein Ü-Ei oder ein Pixibuch. Da im Alter von sechs Jahren die Einschulung ansteht, können Sie auch Schulbezogene Dinge schenken.

Tipps:

Bücher ab sechs Jahren

Foto: © andrmorl – www.pixelio.de

Kommentar schreiben:


© 2013 Media Innovation GmbH