Wenn Sie schon immer einmal davon geträumt haben, mit einem Schiff über den Amazonas zu fahren, so können Sie sich Ihren Traum nun erfüllen. Die MV Aqua ist ein Schiff der Luxusklasse, das von dem peruanischen Architekten Jordi Puig entworfen wurde. Es bietet Ihnen komfortable Unterkünfte, in denen es Ihnen an nichts mangelt.

Gehobene Ausstattung

Die MV Aqua besitzt 12 große und überaus luxuriöse Suiten. Alle Suiten haben große Panoramafenster, die Ihnen einen unglaublichen Ausblick auf den Amazonas erlauben. Trotz der gehobenen Ausstattung ist es jedoch auch für Familien geeignet.

Auch wenn es draußen drückend heiß ist, behalten Sie auf dem Schiff immer einen kühlen Kopf, denn die Suiten sind alle mit einer Klimaanlage ausgestattet, ohne die das Befahren des Flusses nicht gerade angenehm wäre.

Ein Speisesaal darf natürlich auch nicht fehlen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, auf Ihrer Schiffsreise in den Lounges mit anderen Gästen zu plaudern.

Die Dauer der Reise können Sie individuell gestalten. Sie haben die Möglichkeit, eine Drei-Tagestour,- eine Viertages-Tour oder eine Sieben-Tagestour zu wählen. Der Start der Reise beginnt in Iquitos und führt in das Pacaya Samiria Naturschutzgebiet, das nur von einer kleinen Reisegruppe besucht wird.

Einzigartige Flora, Traumstrände

Auf dieser Schifffahrt über den Amazonas haben Sie die einmalige Gelegenheit, seltene Tiere und die einzigartige Flora dieser Region mit eigenen Augen hautnah zu bestaunen.

Dabei kommen Sie an einsamen und fantastischen Traumstränden vorbei.

Wenn Sie das Abenteuer lieben und dabei nicht auf Luxus verzichten möchten, dann sollten Sie die Gelegenheit nicht versäumen, eine Fahrt mit der MV Aqua auf dem Amazonas zu machen.

Artikelfoto © Uwe Kantz – Fotolia.com

Kommentar schreiben:


© 2013 Media Innovation GmbH