Die gute alte Hollywoodschaukel erinnert an Amerika, wo sie als “hammock swing” oder “porch swing” bekannt ist. Man verbindet damit noch heute den Charme der sechziger und siebziger Jahre. Damals galt eine Hollywoodschaukel als Inbegriff des Mondänen. Man sah vor dem geistigen Auge, wie Marilyn Monroe an einer vorbeiging oder wie andere Busenstars ihre Badekappe vor dem Hintergrund einer Hollywoodschaukel ablegten. Unsere Nostalgie hat dafür gesorgt, dass sie als Retro-Gartengerät gerade eine Renaissance erlebt. Im Grunde folgt der Bau einem simplen Prinzip: man nehme ein Baldachin-Dach und montiere darunter eine frei schwingende Sitzbank. Doch was so einfach klingt, ist baulich nicht so leicht herzustellen.

Anleitungen und Baupläne

Gott sei Dank haben wir das Internet erfunden. Wer sich in den Kopf gesetzt hat, seiner Angebeteten eine Hollywoodschaukel zu bauen, kann entsprechende Anleitungen im Internet finden. Für Fachmänner, die gerne mit Holz umgehen und entsprechende Werkzeuge haben, ist es ein Klacks. Allerdings muss man sich mit Bohrungen und Brettzuschnitten befassen, die einiges an Aufmerksamkeit verlangen. Leider gibt es kein Buch mit dem Titel “So bauen Sie eine Hollywoodschaukel”. Es gibt aber Selbstbausätze zu kaufen! Soviel handwerkliches Geschick hat vermutlich jeder!

Die Bauanleitung

Wer im Internet nach dem Thema “So bauen Sie eine Hollywoodschaukel” schauen möchte, muss die Keywords aus diesem Satz als Suchworte eingeben. Zum Beispiel bietet die Webseite www.haus.de eine detaillierte Liste der Zubehörteile und eine Anleitung. Dem zu Folge muss man zunächst eine Auflage zimmern, anschließend das Außengestell bauen und dabei Löcher für die Rücklehne einzeichnen. Dann bohrt man mit dem Topfbohrer die Löcher und schraubt einen Lattenrost für die Matratzenauflage zusammen. Anschließend montiert man die Lehne und leimt sie fest. Langsam sieht das Ganze schon nach einem gemütlichen Schaukelbettchen aus! Nun muss man noch ein paar Löcher bohren, das Ganze in Ketten legen und mit Karabinerhaken ins Gestell hängen. Aber man braucht dafür eine Menge Spezialwerkzeuge. Erst der Praxistext entscheidet, ob man auch als Baumeister taugt! Wenn nämlich die Schaukel unter einem wenig stabilen Baldachin hängt, macht man einen Abgang, der wenig an Hollywood erinnern dürfte. Ebenso geht es, wenn die Matratzenauflage zu viel wiegt.

Tipps:

Hollywoodschaukeln online kaufen 
 

Der Buchtipp: Selbst ist der Mann – Das Buch vom Heimwerken

Foto: © wrw – www.pixelio.de

Kommentar schreiben:


© 2013 Media Innovation GmbH