Ob eine Frau beim Sex gut liegt in erster Linie am Mann. Von Natur aus können Frauen gleich mehrmals hinter einander und in kurzen Abständen zum Orgasmus kommen. Damit es dazu kommt müssen Sie ein Meister im Masturbieren sein. Auch in Sachen Oralsex sollten Sie sich bestens auskennen. Erfahren Sie hier, wie Sie eine Frau zum perfekten Orgasmus bringen und was Sie dabei  beachten müssen. Mit diesen Tipps kommt Ihre Partnerin garantiert zum Höhepunkt!

Der Rhythmus beim Sex muss stimmen

Übernehmen Sie die Initiative. Wenn Sie die Stimmung mit Ihren Küssen erfolgreich geschaffen haben, wird sie das tun, was Sie sich wünschen. Bringen Sie ihren Körper subtil in verschiedene Positionen. Sie sollten ein Arsenal voller Ideen haben. Aber denken Sie daran, wenn sie die Dinge zu oft ändern, werden sie den erregenden Moment töten. Frauen kommen am besten, wenn ein bestimmter Rhythmus für eine Weile beibehalten wird, genau wie Männer.

Das Spiel mit den Lippen und der Zunge

Wenn Sie ihren erogenen Zonen besondere Aufmerksamkeit widmen, wird ihr das zeigen, dass Sie da sind, um sie zu verwöhnen, und sie wird Ihnen glücklich folgen. Es wird sie auch dazu ermutigen, dasselbe für Sie zu tun. Gehen Sie nicht zu schroff vor. Bleiben Sie immer zärtlich und lassen Sie Ihren Händen freien Lauf. Bringen Sie Ihre Lippen und gerne auch Ihre Zähne mit ins Spiel, aber seien Sie vorsichtig. Beißen ist nur bedingt erlaubt. Die Brustwarzen und die intimen Stellen sollten Sie nur mit Lippen und Zunge berühren.

 
Befriedigen Sie die Frau

Beenden Sie den Job, und befriedigen Sie sie im Bett. Geben Sie ihr, was sie will. Sie kann ihren Orgasmus entweder vor Ihnen bekommen oder danach. Sie vor Ihnen zum Orgasmus zu bringen, lässt Sie auf jeden Fall großzügiger erscheinen, und gibt Ihnen Zeit, danach zu entspannen, was die meisten Männer natürlich wollen.

Richtig masturbieren

Sie können es oral machen, oder indem Sie sie masturbieren, während Sie sich auf andere Körperteile mit den Lippen und der freien Hand konzentrieren. Wenn man gut darin ist, Frauen durch Masturbation zum Orgasmus zu bringen, ist das eines der besten Asse, die man im Ärmel hat. Es ist schnell, effektiv und kann fast überall gemacht werden.

Denken Sie daran, dass Frauen mehrfach in schneller Folge zum Orgasmus kommen können. Wenn Sie das bei ihr gleich beim ersten Mal schaffen, haben Sie fast die Garantie für einen erneuten Besuch.

Weitere Artikel:

12 Tipps für die Eroberung am Abend

So erobern Sie eine Frau in Prag

100 Sex-Tipps (Tipp 1 bis 33)

100 Dating-Tipps – Mann sucht Frau

So kuscheln Sie richtig

So finden Sie eine reiche Frau für ein Date

So finden Sie Gesprächsthemen

Im Internet die große Liebe finden

Tipps für einen One Night Stand

So lieben Sie richtig  

Die fünf Stufen des Flirtens

So wagen Sie den ersten Schritt

Über russische Online-Dating-Seiten

Der Buchtipp:

1001 neue Flirtsprüche  

Foto: (c) wetterchen – www.pixelio.de

1 Kommentar

  1. gentleys » Blog Archive » Eine Barkeeperin verführen kommentierte,

    [...] Lesen Sie den gesamten Artikel “Eine Barkeeperin verführen” in GENTLEYS – dem besondere Buchgeschenk. Lesen Sie auch “So bingen Sie eine Frau zum Orgasmus”. [...]

    Geschrieben am 25. August 2010 at 15:29

Kommentar schreiben:


© 2013 Media Innovation GmbH