Auf Reisen zu sein, bedeutet für jeden Verführer die Möglichkeit, seine Fähigkeiten zu verbessern. Sie befinden sich in einer fremden Stadt, und Sie sprechen kaum die Sprache, aber natürlich wollen Sie wirklich etwas erleben. Was ist zu tun? Sie können das Herz von einheimischen Frauen ganz schnell erobern. Erfahren Sie hier, wie Sie einheimische Frauen am besten verführen können und was Sie dabei beachten müssen, damit Sie nicht in die gefürchtete Touristenfalle tappen.

Vor der Reise gut informieren

Sondieren Sie bereits vor Antritt der Reise die Lage: informieren Sie sich über die Stadt so gut es geht. Nutzen Sie dabei Angaben aus verschiedenen Quellen: Internet, Bekannte, Freunde, Kollegen. Auch die Wahl des richtigen Reisezieles ist von Bedeutung. In Thailand und Polen lassen sich Frauen leichter erobern als in den Vereinigten Arabischen Emiraten oder in Ägypten. Selbst im Urlaubsland gibt es regionale Unterschiede, wie man am Beispiel USA deutlich erkennen kann. In den Szene-Clubs von New York oder in der Spielerstadt Las Vegas sind Frauen Fremden gegenüber sehr offen und freizügig. In den konservativen Südstaaten lassen sich Frauen nur ungern von Ausländern ansprechen.

Kleiden Sie sich gut

Auch wenn Sie Rucksacktourist sind, brauchen Sie immer ein vielseitiges, für alle Zwecke geeignetes Outfit. Frauen mögen keine schlampige Kleidung. Daher sollten Sie sich immer gut kleiden. Ziehen Sie bloß keine T-Shirts an. Das schlägt Frauen gleich in die Flucht. Tragen Sie kurzärmlige Hemden oder Polo-Shirts. Ihre Kleidung kann ruhig teuer sein, allerdings sollten Sie zu auffällige Markenkleidung verhindern. Träger von Markensachen symbolisieren einen gewissen gesellschaftlichen Stand und Reichtum. Dadurch laufen Sie Gefahr, dass die einheimischen Frauen Sie nur ausnutzen wollen. Gerade in Thailand muss man als Alleinreisender vorsichtig sein .

Gehen Sie in die Bars der Einheimischen und vermeiden Sie Touristenfallen

Damit Sie nicht an eine Touristin geraten, sollten Sie nur in die Kneipen und Bars der Einheimischen gehen. Bedenken Sie, dass Sie hier im Mittelpunkt stehen. Sie werden zwangsläufig durch Ihre Kleidung oder Ihre Hautfarbe auffallen. Das macht Sie für einheimische Frauen sehr interessant.  Leider sind Sie dadurch auch für Kriminelle ein leichtes Opfer. Passen Sie daher immer gut auf und tappen Sie nicht in eine Touristenfalle.
.

Benutzen Sie Euro oder US Dollars

Denken Sie daran, dass Euro oder amerikanisches Geld in vielen Teilen der Welt sehr auffordernd wirken kann, aber in bestimmten Stellen eher eine Belastung als ein Vorteil ist. Gehen Sie also vor-sichtig damit um.

Weitere Artikel:

So verführen Sie eine Touristin

Sex, legale Drogen und nette Meisjes in Amsterdam

So erobern Sie eine Frau in Prag

100 Sex-Tipps (Tipp 1 bis 33)

100 Dating-Tipps – Mann sucht Frau

So kuscheln Sie richtig

So finden Sie eine reiche Frau für ein Date

So finden Sie Gesprächsthemen

Im Internet die große Liebe finden

Tipps für einen One Night Stand

So lieben Sie richtig

Die fünf Stufen des Flirtens

So wagen Sie den ersten Schritt

Über russische Online-Dating-Seiten

Der Buchtipp:

1001 neue Flirtsprüche

Artikelfoto © Thomas Pyttel – Fotolia.com

Kommentar schreiben:


© 2013 Media Innovation GmbH