Schon längst gilt das Internet als größte Kontaktbörse und dient immer mehr dazu, Singles mit Gleichgesinnten zusammen zu bringen. Nirgendwo sonst gibt es die Möglichkeit, so viele unterschiedliche Menschen auf unkomplizierte Weise kennen zu lernen. Dank der Anonymität bietet das Internet so auch Menschen, die im realen Leben vielleicht etwas zurückhaltender sind, die Chance andere Menschen anzusprechen. Zudem kann der Kontakt problemlos wieder abgebrochen werden, wenn man feststellt, dass der Andere doch nicht zu einem passt. Wenn man jedoch nicht nur auf einen Flirt aus ist, sondern tatsächlich die große Liebe finden möchte, sollten man einige Dinge beachten. weiterlesen »

Beim Thema Aids wähnen sich viele Männer fälschlicherweise immer noch in Sicherheit, was die Übertragung dieser tödlichen Krankheit anbelangt. Das Vorurteil, dass Männer sich nicht so schnell anstecken, hält sich hartnäckig. Obwohl das in der westlichen Welt laut aktuellen Studien tatsächlich so zu sein scheint, sollte sich niemand darauf verlassen. Erfahren Sie hier alles Wichtige über die Immunschwäche AIDS. weiterlesen »

Mit dem Ende einer Beziehung stellt sich oft ein schockähnlicher Zustand ein. Die Ernährung wird nach den Regeln radikaler Diäten auf ein Minimum reduziert, während der nächtliche Schönheitsschlaf dem Grübeln über der Frage nach dem “Warum” zum Opfer fällt. Trotzdem ist es wichtig, die Schockphase als Ausdruck gesunder Sensibilität bewusst zu durchleben, um später leichter zur Normalität zurückfinden zu können. Lesen Sie hier, wie Sie mit dem Ende einer Beziehung am besten umgehen. weiterlesen »

Um die Angst vor einem Dating zu überwinden, sind Event Datings sehr gut geeignet. Extreme Datings beim Bungee Jumping oder beim Wildwasserrafting, ein Flirt bei gemeinsamen Ausritten oder beim Bogenschießen setzen jede Menge Adrenalin frei. Für Angst vorm Partner bleibt da kaum eine Gelegenheit. Auf diese Art können Sie Spaß haben und neue Leute kennen lernen. Und wenn Sie Glück haben, sind potenzielle Kandidaten für zukünftige Unternehmungen dabei.

weiterlesen »

Singlebörsen gibt es wie Sand am Meer, sie müssen also funktionieren. In der Tat finden täglich tausende von Treffen und Dates statt.

Diese nicht völlig frustriert zu verlassen, ist nicht immer einfach. Wichtig dabei ist nämlich, eine gesunde Vorstellung von einem Date zu entwickeln. Dass gleich im ersten Moment die Funken fliegen ist normalerweise nicht der Fall.

weiterlesen »

In 4 Schritten zum optimalen Sex

Sex, Sex, Sex…. Die einen haben ihn im Bett, die anderen auf der Waschmaschine, wieder die anderen in der Umkleidekabine des nächsten Kaufhauses.

Dennoch ist es erstaunlich, wie sehr man seinen eigenen Orgasmus und den des Partners steigern kann; wie sehr man die Lust anheizen kann, um so noch mehr Spaß am Sex zu haben.

Wie das geht? Ganz einfach:

weiterlesen »

Er muss ihnen nur wenige Minuten beim Streiten zusehen und die Sache ist für ihn klar: John Gottman braucht nicht lang, um herauszufinden, ob die Beziehung eines Paares die nächsten Jahre überdauert oder nicht.Fotolia_18225527_XS

Der US-amerikanische Psychologe erlangte durch seine Arbeit über die Stabilität der Ehe und Beziehungsanalysen allgemeine Berühmtheit.

Gottman selbst behauptet, über eine Methode zu verfügen, mit welcher er voraussagen kann, ob ein neu verheiratetes Ehepaar dieses aller Voraussicht nach auch bleibt oder ob es nach vier bis sechs Jahren bereits wieder geschieden wird.

Den verblüffenden Ergebnissen – in rund 90 Prozent der Fälle soll Gottman Recht behalten – gehen zahlreiche, jahrelange Analysen voraus.

Wie wird gestritten?

Der Psychologe beobachtet Paare, die sich streiten und stellt dabei nicht den Inhalt der Konflikte sondern die Art und Weise des Streitens, den Umgang beider Partner miteinander, in den Vordergrund.

Hier gibt es einiges, das für Gottman interessant ist:

weiterlesen »


© 2012 Media- Innovation GmbH