Noch vor 100 Jahren verdiente der Mann den Großteil des Geldes. Der Job der Frau diente ihr dazu, sich selbst zu verwirklichen. Geld in der Beziehung war höchstens dann ein Thema, wenn es darum ging, einen reichen Ehemann zu finden. Mittlerweile hat sich das Bild der Frau jedoch grundlegend geändert. Frauen und Männer machen dieselben Schulabschlüsse, studieren und arbeiten nebeneinander. Viele Frauen wollen erst spät oder gar nicht heiraten, zuerst wollen sie arbeiten. Die Selbstverwirklichung steht dabei noch im Vordergrund, oft geht es aber vor allem um eins: Karriere und ein gutes Gehalt. weiterlesen »

Eine Trennung ist immer schmerzhaft und schwierig, aber sie bedeutet nicht das Ende ihres gesamten Glücks. Gerade in der erste Zeit nach einer Trennung fallen viele Menschen in ein tiefes Loch. Ihr bis dahin geregeltes Leben, egal wie glücklich oder lieblos es war, ist beendet. Sie müssen lernen ohne den Partner zurecht zu kommen und fühlen sich oft hilflos und orientierungslos. weiterlesen »

Wir alle wissen, dass gebrochene Herzen zum Leben dazu gehören. Der erste Liebeskummer und die erste Trennung waren ein äußerst schmerzhaftes Erlebnis. Nichts und niemand schien uns aus unserer Trauer befreien zu können. Und doch: Irgendwann haben wir es geschafft aus diesem Teufelskreis herauszukommen und wir konnten uns auf unsere Zukunft konzentrieren. weiterlesen »

Mit dem Ende einer Beziehung stellt sich oft ein schockähnlicher Zustand ein. Die Ernährung wird nach den Regeln radikaler Diäten auf ein Minimum reduziert, während der nächtliche Schönheitsschlaf dem Grübeln über der Frage nach dem “Warum” zum Opfer fällt. Trotzdem ist es wichtig, die Schockphase als Ausdruck gesunder Sensibilität bewusst zu durchleben, um später leichter zur Normalität zurückfinden zu können. Lesen Sie hier, wie Sie mit dem Ende einer Beziehung am besten umgehen. weiterlesen »


© 2012 Media- Innovation GmbH