Ein One-Night-Stand kann zu einem prickelnden und erotischen Abenteuer werden. Das gilt allerdings nur, wenn man sich an einige gute Ratschläge hält. Diskretion gehört genauso dazu wie Anonymität. In Zeiten von AIDS sind Kondome und Safer Sex ein absolutes Muss. Lesen Sie hier, was Sie noch alles beachten müssen, damit der One-Night-Stand ein voller Erfolg wird.

Die richtige Zeit für einen One-Night-Stand

Wenn es passiert, dass zwei Menschen sich irgendwo treffen, sei es auf einer Fete, in einer Disco oder im Urlaub, kann die gegenseitige, sexuelle Anziehungskraft so groß sein, dass man sich spontan zu einem One-Night-Stand entschließt. Doch bei diesem erotischen Abenteuer für eine Nacht sollten einige Regeln beachtet werden, damit der One-Night-Stand ein Genuss ohne Reue wird. Befindet man sich in einer Krise, hat zum Beispiel Probleme mit dem Partner oder im Job, sollte man die Finger von einem solchen Liebesabenteuer lassen. Denn einen richtig schönen One-Night-Stand erlebt man vor allem dann, wenn man selber ausgeglichen und gut drauf ist.

Anonymität

Dazu gehört auch, dass man beim Liebesakt für einen Nacht nicht zu sehr dem Alkohol zusprechen sollte. Wer meint, sich erst tüchtig Mut antrinken zu müssen, für den ist ein One-Night-Stand weniger geeignet. Natürlich kann man zusammen ein oder zwei Gläser trinken, aber der Kopf sollte schon einigermaßen klar bleiben. Wichtig ist bei einem One-Night-Stand auch, dass die Anonymität gewahrt bleibt- zumindest für den Anfang. Und darum muss er auch nicht unbedingt in den eigenen vier Wänden stattfinden. Zu viele Details über sich selber preiszugeben passt einfach nicht zu diesem einmaligen Abenteuer. Denn gerade die Tatsache, dass man eben nicht so viel voneinander weiß, macht ja die Sache so prickelnd und spannend.

Man sollte sich von Anfang an darüber klar sein, dass es sich um eine schöne, aber einmalige Angelegenheit handelt. Natürlich kann es passieren, dass man sich so sympathisch findet, dass aus dem One-Night-Stand mehr wird. Aber das muss eben nicht immer so sein. Ganz wichtig ist auch, sich beim One-Night-Stand unbedingt mit Kondomen zu schützen.Dann steht natürlich auch noch die Frage an, ob man nach dem Sex noch bleiben sollte.
Und hier ist es immer besser, nach Haus zu gehen. Denn es ist nicht Sinn des One-Night-Stands, zusammen aufzuwachen. Und es ist auch nicht jedermanns Sache, dies neben einer Person zu tun, die man kaum kennt.

Tipps:

Fremdgehen leicht gemacht

Buchtipp: One-Night-Stand

Foto: © ibefisch – www.pixelio.de

9 Kommentare

  1. gentleys » Blog Archive » 100 Sex-Tipps (Tipp 34 bis 66) kommentierte,

    [...] Tipps für einen One Night Stand [...]

    Geschrieben am 15. Juni 2010 at 10:29

  2. gentleys » Blog Archive » 100 Sex-Tipps (Tipp 1 bis 33) kommentierte,

    [...] Tipps für einen One Night Stand [...]

    Geschrieben am 15. Juni 2010 at 18:48

  3. gentleys » Blog Archive » So erobern Sie eine Entdeckerin kommentierte,

    [...] Tipps für einen One Night Stand [...]

    Geschrieben am 30. Juni 2010 at 14:22

  4. gentleys » Blog Archive » Die richtigen Bewegungen beim Sex kommentierte,

    [...] Tipps für einen One Night Stand [...]

    Geschrieben am 8. Juli 2010 at 16:22

  5. gentleys » Blog Archive » So gewinnen Sie das Herz einer Frau kommentierte,

    [...] Tipps für einen One Night Stand [...]

    Geschrieben am 30. August 2010 at 15:28

  6. gentleys » Blog Archive » So bringen Sie Frauen in die richtige Stimmung kommentierte,

    [...] Tipps für einen One Night Stand [...]

    Geschrieben am 3. September 2010 at 13:22

  7. gentleys » Blog Archive » So verführen Sie als Tourist einheimische Frauen kommentierte,

    [...] Tipps für einen One Night Stand [...]

    Geschrieben am 3. September 2010 at 13:52

  8. gentleys » Blog Archive » So erobern Sie eine Frau auf Ibiza kommentierte,

    [...] Tipps für einen One Night Stand [...]

    Geschrieben am 9. November 2010 at 13:35

  9. Marco kommentierte,

    Joa, im Großen und Ganzen alles richtig und auch bei den meisten Leuten so bekannt.

    Geschrieben am 25. August 2014 at 13:32

Kommentar schreiben:


© 2013 Media Innovation GmbH